Budi u tijeku


Ne propustite naše nove akcije i uštede, pretplati se na newsletter:


Hvala na prijavi!
Molimo unesi broj svoje MultiPlusCard kartice kako bismo ti mogi dati bodove.

Küstengebirge Kroatiens ein Wanderführer - Zu Fuss und Mit Dem Auto, Poljak Željko

99,00 kn

MultiPlusCard bodovi   16

Očekivani rok dostave je 4 radnih dana.

KOD NAS JE CIJENA UVIJEK ISTA bez obzira na vrstu plaćanja i broj rata!

Značajke

Knjige
Godina izdanja 2002
Autor Poljak Željko
Broj stranica 120
Uvez Meki uvez
Naziv knjige Küstengebirge kroatiens ein wanderführer - zu fuss und mit dem auto

Opis proizvoda

Langgezogene Gebirgszüge sind charakterist. für die dalmatin. Küste, gerade in Mitteldalmatien, das sich grob gesagt v. Trogir b. hinab a.d. Makarska-Riviera erstreckt, wo m.d. Biokovo das höchste Küstengebirge v. ganz Kroatien wartet und mit ihm ein paar unvergessliche Touren. 

Meer und Berge, so weit das Auge reicht. 

Das Biokovo-Gebirge mit seinem Nationalpark ist durch eine kostenpflichtige Strasse erschlossen, die auf den Sveti Jure (1762 m) kurvt. In rund hundert Kilometern Entfernung erblicken wir den Dinara (1831 m), den Allerhöchsten. 

Auch a.d. Dinara führt e. gut und neu weiss-rot markierter Wanderweg. Wie auf unzähl. andere kroat. Gipfel. Setzte d. Land nach d. Ende d. Bürgerkrieges u.d. Friedensvertrag von Dayton 1995 anfängl. v.a. auf den Tourismus am und auf dem Meer, so ist in den letzten Jahren vermehrt auch der Bergsport gefördert worden: 

m.d. Einrichten von Sportkletterrouten und eben der (Wieder-)Herstellung und Markierung von Wegen. Davon zeugt nicht zuletzt der grossformatige, 620-seitige Wanderführer «Planinarski vodič po Hrvatskoj» von Alan Čaplar, der sich auch ohne Kenntnis der kroatischen Sprache für die Planung und Durchführung von Touren als nützlich erwiesen hat. Und bestimmt wird es nicht mehr lange dauern, bis die ersten deutschsprach. Wanderführer für Dalmatien a.d. Markt kommen. Meer- und Bergtourismus brauchen sich freilich nicht auszuschl.: Man kann e. Segeltörn durch d. kroatische Inselwelt mit wunderbaren Abstechern a.d. Anhöhen an Land bereichern.